CONTENT MANAGEMENT MIT TYPO3

Wer im Internet eine Website unterhalten will, wird sich früher oder später mit dem Thema Content Management auseinandersetzen müssen. Gerade Unternehmen (vom KMU bis zum globalen Konzern) müssen sich gut überlegen, wie Sie sich im Internet präsentieren wollen, und vor allem auch, welche Anforderungen ihr Geschäftsfeld an die eigene Website stellt.

Inhalte wollen klar und übersichtlich, aber zugleich ansprechend und interessant dargestellt werden. Entsprechend müssen die technischen Möglichkeiten beim "Gerüst" der Website gegeben sein. Hier lohnt es sich, im Vorfeld zu evaluieren, welches CMS die Anforderungen am besten erfüllt.

TYPO3 ist ein Enterprise Content Management System, welches weltweit hunderttausendfach eingesetzt wird - vom kleinen Einmannbetrieb-Webauftritt bis zu Konzernportalen wie MGM, Volkswagen oder Philips. Daran kann man auch gleichzeitig einen der grössten Vorteile von TYPO3 erkennen: die extreme Skalierbarkeit.

Von Haus aus wird bei TYPO3 im Prinzip nur das Grundgerüst geliefert, welches aber auch für sich genommen bereits sehr mächtig ist. Zusätzlich lassen sich zahllose sogenannte "Extensions" installieren, welche den Funktionsumfang erweitern, sei es mit einem Webshop, News-Modulen, oder einem Kleinanzeigenteil.

Zudem ist TYPO3 sehr gut an externe Software anzubinden, etwa Datenbanken, Kassensysteme, oder ERP Software.

Die Skalierbarkeit von TYPO3 sorgt dafür, dass Ihre Website zusammen mit Ihrem Unternehmen wächst, und immer wieder unkompliziert an Ihre sich wandelnden Ansprüche angepasst werden kann.

Ein weiterer grosser Vorteil ist die Tatsache, dass TYPO3 einer Open-Source Lizenz unterliegt, d.h. es fallen keine Anschaffungs- oder Lizenzierungsgebühren an. Die Software ist frei im Netz verfügbar. Im Gegensatz zu proprietären Systemen oder Agenturlösungen, ist man als Kunde bei TYPO3 an keinen spezifischen Anbieter gebunden. Man kann also auf den Support einer weltweit tätigen und sehr grossen Entwicklergemeinschaft zurückgreifen.

Auch was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, muss sich TYPO3 nicht verstecken. Ein übersichtliches Backend (d.h. die Darstellung der "Arbeitsoberfläche" der Website) mit einer Seiten-Baum Struktur ermöglicht das schnelle und effiziente Bearbeiten von Inhalten. Durch das sogenannte Frontend-Editing wird die intuitive Bedienung noch gesteigert: der Editor kann die Site quasi direkt bearbeiten - so wie sie im Internet dargestellt wird.

Details zur neuen TYPO3 Version 7 finden Sie in diesem Newsartikel.

Eine Ansicht des TYPO3 Backends

Die Vorteile von TYPO3 auf einen Blick

TYPO3 Features
Weltweit über 300 000 mal im Einsatz
Hohe Anpassbarkeit
Einfache Pflege und Wartung
Einfach upgradebar
Klare Roadmaps bei der Entwicklung
Lizenzfrei
Fortschrittliche Mehrsprachigkeitsfunktionen
Hohe Erweiterbarkeit
Kompatibilität mit externer Software
Front- und Backend (Änderungen können im System konzipiert und dann für die Website freigeschaltet werden)
Kompatibilität bei Softwareupdates
Sehr grosse Entwickler-Community

Referenzen

Aufgrund unserer über 16-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Webentwicklung, können wir auf eine lange und vielseitige Liste von Referenzen verweisen. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Bandbreite, und stöbern Sie etwas herum. Wir sind sicher, wir können Sie überzeugen! Unsere Referenzen »

Kontakt

+41 61 261 16 46

[email protected]