Erweiterung der Plattform participa.ch - Einführung eines Marktplatzes

04.06.2017

 

Die Anfang Februar 2017 live geschaltete Berner Informationsplattform für Menschen mit Behinderungen, participa.ch, ist im Juni in einer aktualisierten und stark erweiterten zweiten Version online gegangen.

Dafür wurden die Inhalte um die Themenbereiche Mobilität, Freizeit/Kultur/Ferien und Weiterbildung erweitert, sodass nun Informationen und Hilfestellungen zu vielen Bereichen des täglichen Lebens zur Verfügung stehen.

Ausserdem trat auf der bislang reinen Informationsplattform eine wesentliche Funktionalität hinzu: Mit der Liveschaltung des Participa-Marktplatzes können Anbieter passender Dienstleistungen sowohl diese als auch sich selbst als Organisation präsentieren und beispielsweise über eigene Veranstaltungen informieren. Menschen mit Behinderungen haben auf dem Marktplatz sowohl die Möglichkeit, sich in den vorhandenen Angeboten umzusehen als auch gezielt eigene Suchanzeigen zu veröffentlichen. In dieser Form löst participa.ch die Plattform wabe.ch mit erweitertem Leistungsumfang ab.

Bei der technischen Umsetzung durch k-webs waren mehrere Herausforderungen zu bewältigen. Die Oberfläche dieses Marktplatzes sowie dessen Bedienung musste möglichst intuitiv und barrierefrei sein. Dies galt zudem für die Registrierungs- und Loginprozesse. Neben der Realisierung des kompletten Marktplatzes von Erstellung über Verwaltung der Angebote, Veranstaltungen und Suchanzeigen sowie einer umfangreichen Such- und Filterfunktion bestand eine weitere zentrale Anforderung: Die Betreiber der Plattform sollten in der Lage sein, sowohl die Inhalte zu administrieren als auch den Registrierungsprozess der Anbieter zu begleiten und deren Accounts zu bestätigen. All dies sollte in einem in die gewohnte Participa-Oberfläche nahtlos integrierten geschützten Administrationsbereich geschehen.

Nur teilweise konnten wir hierfür auf die TYPO3-Extension "FrontendUsers" zurückgreifen, welche zudem stark angepasst sowie um diverse Individualentwicklungen ergänzt werden musste.

Auch in diesem zweiten Projektabschnitt arbeiteten wir eng mit der Berner Agentur Zoebeli Communications AG zusammen, die für die neuen Inhalte sowie die Konzeption des Marktplatzes verantwortlich war und uns mit dessen technischer Umsetzung beauftragte. Wir bedanken uns bei der Kantonalen Behindertenkonferenz Bern (kbk) und bei Zoebeli Communications für die gute Zusammenarbeit in diesem aufwendigen Projekt. Für die Plattform und den Marktplatz wünschen wir alles Gute und hoffen, dass diese so manche Frage beantworten, auf hilfreiche Angebote verweisen und Suchanzeigen zum gewünschten Ergebnis führen können.
Kurz, dass participa.ch vielen Menschen eine Erleichterung in ihrem Alltag bedeuten kann.


Referenzen

Aufgrund unserer über 16-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Webentwicklung, können wir auf eine lange und vielseitige Liste von Referenzen verweisen. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Bandbreite, und stöbern Sie etwas herum. Wir sind sicher, wir können Sie überzeugen! Unsere Referenzen »

Kontakt

+41 61 261 16 46

[email protected]