Februar 2022 – Spenden sammeln leicht gemacht

Spenden sammeln leicht gemacht

 

Das Spendensammeln ist für viele Organisationen ein extrem wichtiges Instrument. Gerade Vereine, NGOs oder gemeinnützige Organisationen sind auf die Bereitschaft zum Spenden angewiesen, und benötigen entsprechend die richtigen Instrumente, um Spenderinnen und Spendern schnelle und unkomplizierte Möglichkeiten zu bieten.

Während z.B. Überweisungen nach wie vor ein gangbarer Weg sind, um Spenden zu sammeln, kann die Möglichkeit, direkt online über eine Website zu spenden, potentielle Spender besser erreichen. Schliesslich ist eine schnelle Spende via PayPal oder Kreditkarte deutlich unkomplizierter als eine Überweisung.

Aufgrund dieser Gegebenheiten haben sich inzwischen auch diverse namhafte Online Zahlungsdienstleister mit der Thematik auseinandergesetzt und entsprechende Lösungen entwickelt. Zwei dieser Lösungen möchten wir Ihnen gerne vorstellen.

Payrexx Donation

Der renommierte Zahlungsdienstleister Payrexx hat ein eigenes Online Spendenformular entwickelt, das die Einrichtung und Nutzung sehr erleichtern soll.
Die Lösung von Payrexx bietet grundsätzlich alles, was man sich von einem modernen Spendenformular wünschen könnte:

  • mehrsprachige Formulare und verschiedene Währungen
  • Integration auf der eigenen Website oder Standalone Lösung
  • Einfaches Teilen auf Social Media
  • Individuelle Gestaltung, z.B. von Spendenbeträgen, Spendenzweck und Look&Feel
  • Einmalige oder wiederkehrende Spenden
  • Spendenbarometer
  • … und viele weitere Features

Erfreulich für viele Organisationen dürfte zudem sein, dass Payrexx Sonderkonditionen für Non-Profit Organisationen und soziale Institutionen anbietet. Dabei erhalten in ihrem Heimatland als gemeinnützig anerkannte Organisationen 50% Rabatt auf alle Preispläne.
Dennoch fallen auch bei Payrexx natürlich Transaktionsgebühren an, sowohl für Payrexx, als auch für die gewählten externen Zahlungsdienstleister.

RaiseNow

Mit RaiseNow stellen wir Ihnen einen Anbieter vor, der sich voll und ganz der Bereitstellung von Fundraising-Tools verschrieben hat. RaiseNow bietet mit seiner Fundraising-Plattform eine Rundumlösung für das Sammeln von Spenden.

Besonders interessant an RaiseNow ist, dass es für Vereine, Verbände sowie kleine und regionale Organisationen keine Fixkosten hat. Dennoch fallen hier Transaktions- und Servicegebühren für die gesammelten Spendenbeiträge an. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Spenderinnen und Spendern die Kostenübernahme der Gebühren zu ermöglichen.

Im Free Tarif sind dabei einige Limitationen aktiv, die aber je nach Anforderung vermutlich keine grosse Hürde darstellen. 1 Spendenformular, 1 Währung, 2 Sprachen, 2 Zahlungsarten wären hier als wichtigste Limitationen zu nennen.
Der deutlich flexiblere Growth Tarif bringt dann monatliche Kosten mit sich, hat dafür aber auch deutlich reduzierte Transaktions- und Servicegebühren, sowie keine Beschränkungen bezüglich der Anzahl einsetzbarer Formulare, Währungen, Sprachen oder Zahlungsarten.

Allen Tarifen gemein ist die Möglichkeit einmalige und wiederkehrende Spenden zu nutzen, die Spendenbeiträge beliebig anzupassen, Datenexporte zu machen, bzw. via Webhooks Datenexporte an externe Systeme zu ermöglichen, oder die Formulare individuell zu gestalten und an Ihr CD anzupassen.

Via Javascript Code werden die RaiseNow Formulare ganz unkompliziert in Ihre Website eingebunden.

Darüber hinaus bietet RaiseNow auch unterschiedlich gestaffelte SLAs (Service Level Agreements) an, die je nach Preisstaffelung unterschiedliche Reaktionszeiten und Features bieten.

Fazit

Beide hier vorgestellten Anbieter können Ihnen dabei helfen, für Ihre Organisation eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit zum Spenden bereitzustellen. Dabei kommt es bei der Wahl des Anbieters natürlich auch stark auf die jeweiligen Anforderungen an.
Falls Sie an der Einrichtung eines Spendenformulars interessiert sind, erarbeiten wir gerne mit Ihnen die richtige Lösung, um Ihnen das Sammeln von Spenden so einfach wie möglich zu machen.
Kommen Sie gerne auf uns zu!

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden.