Relaunch Muller Technology auf WordPress CMS

Relaunch Muller Technology auf WordPress CMS

 

Mitte Oktober ist die neue Website der MULLER Gruppe online gegangen. Das weltweit agierende Unternehmen ist ein führender Hersteller in den Bereichen Werkzeugbau und Automatisierungstechnik für dünnwandige Kunststoffverpackungen.

Im Zuge eines umfassenden Rebrandings wurde 2019 auch der Launch einer neuen Website angegangen. Design und Konzeption wurden von der Berner PR-Agentur Zoebeli Communications AG übernommen, während k-webs die technische Realisation durchführen durfte.

Die auf WordPress basierte Website bietet eine klar strukturierte, übersichtliche Benutzerführung, die schnellen Einblick in alle relevanten Bereiche ermöglicht. Kunden finden direkt die für sie relevanten Informationen und können sich einen Überblick über die Dienstleistungen von MULLER verschaffen.

Die Site ist mehrsprachig, geht aber zunächst nur in Englisch live. Die Voraussetzungen für die spätere Freischaltung der weiteren Sprachen sind jedoch in WordPress leicht zu schaffen und behindern den Arbeitsfluss und die Arbeit mit der Website im Livebetrieb nicht.

Zu den weiteren technischen Features gehören grossflächige Slider, ein Newsmodul mit Filterung für unterschiedliche Newsartikel, und eine Jobs Sektion mit stilisierter Weltkarte, um die globale Präsenz von MULLER zu unterstreichen.

Bereits bei der Realisierung des Projekts wurde darauf geachtet, den Editoren die Handhabung der Website möglichst einfach zu gestalten und ihnen zudem grosse Freiheiten zu bieten. Dafür wurde eine Art Layout-Block-System implementiert (für technisch Interessierte: hierfür wurde die volle Stärke von Advanced Custom Fields genutzt), das es erlaubt, auf den verschiedenen Seiten jeweils die benötigten Inhaltselemente zu positionieren und mit Inhalten zu befüllen. Auch einer künftigen Erweiterung der Website steht somit nichts mehr im Weg.

Wir freuen uns über den gelungenen Launch und danken allen Beteiligten für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild: muller-technology.com

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden