Magento-Migration für den Datenlogger Store

Magento-Migration für den Datenlogger Store

 

Seit Ende Januar 2020 ist der Datenlogger-Store (www.datenlogger-store.de) mit einer neuen Version von Website und Onlineshop im Internet vertreten. Vor dem wichtigen Update lief der Shop auf der Magento-Version 1.9, deren Supportende mit grossen Schritten näher rückt: Im Juli sollte tunlichst kein Onlinehändler mehr auf die alte Version setzen, die nicht mehr mit Sicherheitspatches versorgt wird.

Da es eine grosse Anzahl von angelegten Produkten zu verwalten gilt, der Onlineshop mit zahlreichen individuellen Anpassungen versehen und das Shop-Handling bereits gut in die gewohnten Arbeitsabläufe integriert war, lag ein Plattformwechsel nicht nahe. Stattdessen wurde eine Migration von Magento 1.9 auf die aktuelle Version 2.3 vorgenommen.

Bei einer solchen Migration handelt es sich um deutlich mehr als ein einfaches Upgrade, da sich die zugrundeliegende Basis des Systems zwischen Magento 1 und 2 erheblich unterscheidet. Sämtliche verwendeten Module und Erweiterungen müssen bei einem solchen Vorhaben deshalb durch mit Magento 2 kompatible Versionen ersetzt und individuelle Erweiterungen migriert, also kompatibel gemacht werden.

Diese komplexe Migration durften wir für den Datenlogger Store durchführen, der nun mit einem modernisierten, zukunftsfähigen Onlineshop die Bedürfnisse seiner Kunden zu befriedigen vermag.
Wir danken dem Team des Datenlogger-Stores für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden