November 2020 – Letzte Chance: SSL einrichten und Google besänftigen

Letzte Chance: SSL einrichten und Google besänftigen

 

Die Ankündigung gab es bereits seit geraumer Zeit (wir hatten auch schon mehrfach darauf hingewiesen): Google macht nun endgültig ernst und wird ab der aktuellen Version (86) des Browsers Chrome Inhalte, die nicht über eine verschlüsselte Verbindung (via https) ausgeliefert werden, sperren.

Mit diesem Release wird ein Feature aktiv, das die URLs bei sogenanntem Mixed Content automatisch auf https aufruft. Sind diese Inhalte also nicht mehr unter einer gesicherten (sprich https) URL erreichbar, werden sie vom Browser blockiert. So werden solche Bilder dann etwa mit dem Broken Image Icon ersetzt.

Bereits seit längerem weist Google Chrome (genauso wie etwa Konkurrent Firefox) in der Adresszeile des Browsers anhand einer “Nicht sicher” Meldung recht prominent auf unsichere Inhalte hin:

Das kann Besucher Ihrer Website verunsichern und sie zu einem vorzeitigen Absprung verleiten.
Noch schlimmer ist es, wenn wichtige Komponenten Ihrer Site wie CSS oder Javascript nicht mehr ausgeliefert werden, da sie noch über eine ungesicherte http Verbindung ausgegeben werden. Das kann schnell zu Darstellungsfehlern und Einschränkungen der Funktionalität führen.

Falls Sie sich bisher noch nicht mit dem Thema SSL für Ihre Webpräsenz auseinandergesetzt haben, wird es nun höchste Zeit.

Je nach Hosting und Infrastruktur Ihrer Website gibt es einige Möglichkeiten um SSL einsetzen zu können – vom kostenlosen Let’s Encrypt Zertifikat über einfache kostenpflichtige SSL Zertifikate (etwa von Comodo), bis hin zu Multi-Domain oder WildCard Zertifikaten ist alles möglich.

Mit dem Zertifikat allein ist es jedoch noch nicht getan: Auch Ihr System muss entsprechend auf die Umstellung vorbereitet werden. So müssen etwa Links innerhalb des Systems angepasst und Weiterleitungen eingerichtet werden.

Falls Sie also den Schritt zu SSL noch nicht gemacht haben: Kommen Sie gerne auf uns zu. Wir stehen Ihnen bei Umstellung und Einrichtung effektiv und kostengünstig bei.

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden