April 2016 – Browser Plugins: Nützliche Helfer

Screenshot Website urfocus.ch unter Verwendung eines Font-Analysetools

Browser Plugins: Nützliche Helfer

Diesen Monat möchten wir Ihnen drei sehr nützliche Plugins für den Browser vorstellen, die Ihnen die Arbeit im Web erleichtern können.
Da wir in diesem Format kaum alle Browser abdecken können, beschränken wir uns auf unser Arbeitsmittel der Wahl im Web: den Chrome Browser von Google. Viele Plugins sind aber auch für andere Browser erhältlich, oder es finden sich zumindest ähnliche Varianten.

Page Ruler
Während man zur Bestimmung der Grösse von Elementen auf Websites normalerweise den WebsiteInspector o.ä. verwendet, kann es für weniger Technik-affine Personen, oder wenn es einfach mal grob und schnell gehen soll, auch gerne dieses nützliche Bildschirmlineal sein. Damit lassen sich per Drag&Drop auch Rahmen ziehen, um z.B. Bildabmessungen herauszufinden.

WhatFont
Dieses Plugin erlaubt Ihnen, auf jeder Website mit nur einem Klick den verwendeten Font zu bestimmen. Hierbei wird auch Grösse, Farbe und Style (also bspw. fett oder unterstrichen) der jeweiligen Schrift angezeigt.

ColorZilla
Mit diesem nützlichen Tool kann man auf einer Website einfach auf einen Bereich klicken, schon zeigt das Tool die dort eingesetzte Farbe an. Diese lässt sich z.B. dann in ColorZilla auch anpassen und in einem anderen Programm einfügen.

Natürlich gibt es noch sehr viel mehr Plugins, die teilweise auf ganz spezifische Einsatzzwecke zugeschnitten sind. Diese drei finden bei uns jedoch fast täglich Verwendung und können manche Arbeitsschritte stark vereinfachen.

Falls Sie noch weitere interessante Plugins kennen, freuen wir uns immer darüber, wenn Sie uns davon erzählen!

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden