April 2021 – Unity – Entwicklungsumgebung mit zahlreichen 2D-, 3D-, AR- und VR-Einsatzmöglichkeiten

Unity – Entwicklungsumgebung für Ihr 2D-, 3D-, AR- und VR-Projekt

 

Die Echtzeit-Entwicklungsplattform Unity ist schon seit einigen Jahren nicht mehr aus der Online-Welt wegzudenken. Ihre Ursprünge liegen in der Gaming-Industrie, allerdings haben sich über die Jahre die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten stark erweitert, sodass sie heutzutage nicht mehr nur für die Entwicklung von Computer- und Videospielen eingesetzt wird, sondern auch in vielen anderen Branchen einen Mehrwert bietet, wo 2D-, 3D-, AR- und VR-Visualisierungen hilfreich sein können.

Von der Auto- und Fertigungsindustrie über Film und Animation bis hin zu Architektur und Bau- & Ingenieurwesen kann Unity in zahlreichen Bereichen zum Einsatz kommen.

Überall wo Visualisierungen hilfreich sind, kann Unity die Planungssicherheit erhöhen, oder Ihr Produktangebot attraktiver gestalten. Denkbar sind etwa virtuelle Showrooms, in denen Sie Kunden vor Ort oder Online einen Blick auf Ihre Produkte und Produktkonfigurationen ermöglichen können.
Automobilfirmen nutzen Unity z.B. um Produktionsprozesse zu simulieren und so potentielle Probleme, aber auch Optimierungsmöglichkeiten frühzeitig zu erkennen.

Bau- und Architekturfirmen können ihre Projekte im Simulator zum Leben erwecken, und für Kunden ihre Vision mit AR und VR zum Leben erwecken, ohne dass auch nur ein Spatenstich getan wurde.

Auch für Film und Animation bietet die Engine zahlreiche Tools, die Prozesse erleichtern und Workflows beschleunigen.

Marken und Kreativagenturen können ebenfalls von den mächtigen Unity Tools profitieren. AR Inhalte in Werbematerial, bzw. gar als Kernelemente von eigenen Produkten und Werbemassnahmen können für mehr Immersion sorgen und den Wiedererkennungswert Ihrer Marken steigern.
Auch Werbeaktionen mit Spiel- und VR-Komponenten sind möglich.

Ein weiterer grosser Vorteil von Unity ist das Vorhandensein des Asset Stores. So müssen nicht zwingend alle Komponenten in einem Unity Projekt von Grund auf neu entwickelt werden – zahlreiche Pakete mit Texturen, 3D-Modellen, oder Animationen (um nur einige zu nennen) können hier erworben und in eigenen Projekten verwendet werden.

Im Gaming Bereich hat Unity seine Wurzeln. In den mittlerweile über 15 Jahren ihres Bestehens sind mit der Unity Engine unzählige Computer- und Videospiele auf allen gängigen Systemen entwickelt worden. Auch Spiele, die mit einer anderen Engine entwickelt wurden, enthalten oftmals Komponenten die mit Unity entwickelt wurden.

Schliesslich bietet Unity auch die Möglichkeit zahlreiche externe Softwarekomponenten via Schnittstelle zu integrieren und einen Datenaustausch zwischen diesen Systemen und Unity zu ermöglichen.

Sie sehen: Unity ist ein mächtiges Werkzeug, um besondere virtuelle Erlebnisse zu schaffen, Projekte zu simulieren, oder reguläre Produkte mit AR und VR Inhalten zu erweitern.

Falls Sie an der Umsetzung eines Unity Projekts interessiert sind, kommen Sie gerne auf uns zu.

Weitere Infos zu Unity und seinen konkreten Einsatzmöglichkeiten finden Sie auf unserer Infoseite Virtuelle Showrooms und Produktkonfiguration mit Unity.

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden.