Mai 2021 – App Clips und Instant Apps: Apps ohne Installation nutzen!

App Clips und Instant Apps: Apps ohne Installation nutzen!

 

Mit iOS 14 hat Apple eine neue Möglichkeit zur Verwendung von Apps auf den Markt gebracht, die sogenannten App Clips. Das sind kleine Teile einer App, über die bestimmte Funktionen schnell und unkompliziert ausgelöst werden können. Da reicht es etwa schon einen QR Code einzuscannen, oder das Handy an einen NFC-Chip zu halten, um den App Clip direkt zu starten, und so kleine Teile einer App nutzen zu können, wie etwa Bezahlfunktionen oder Reservierungsmechanismen.

Vorteile der App Clips

App Clips können die Hürden für die Verwendung von Apps, bzw. Appfunktionen deutlich absenken, da sie keine Installation der vollen App voraussetzen. So können etwa Lieferdienste eine Bestellung via App Clip ermöglichen, ohne dass der User die App des Lieferdienstes installiert haben muss. Auch Unternehmen die etwa Fahrräder oder Elektro-Rolller anbieten, können den Prozess der Buchung deutlich vereinfachen, indem sie die Nutzer die App Clips via QR-Code oder NFC aktivieren lassen.
In Kombination mit Apple Pay und der Möglichkeit des schnellen Logins mit dem Apple Konto können so die mitunter grössten Stolpersteine (Registrierungsdaten eingeben und Zahlungsinformationen bereitstellen) umgangen werden.

Nachteile der App Clipps

Ein wichtiger Faktor, der beim Einsatz von App Clips bedacht werden muss, ist die Tatsache, dass bereits eine App vorhanden sein muss, die die gewünschten Funktionen enthält. Die App Clips bilden dann jeweils eine Art “Ausschnitt” aus dem Leistungsumfang der Haupt-App ab.
Zudem ist natürlich bei der Möglichkeit, Aktionen auf dem Handy ohne Installation ausführen zu können, für den Endnutzer eine gewisse Gefahr gegeben. Allerdings können natürlich bei der schier unüberschaubaren Anzahl an Apps in den App Stores auch dort vertriebene Apps in dieser Hinsicht problematisch sein.
Weiterhin werden App Clips nur von den aktuellsten iOS Versionen unterstützt. Auf älteren Geräten werden dann z.B. stattdessen Landing Pages angezeigt, auf denen zum Download der vollen App animiert werden kann.

Wie ist die Situation bei Googles Android?

Auch Android hat seine eigene Version der App Clips zu bieten. Dort heissen diese Android Instant Apps. Vom Prinzip her funktionieren diese ganz ähnlich wie Apples App Clips.
Ein wichtiger Haken bei der Sache ist jedoch, dass auf Android Geräten die Nutzung von Instant Apps per Default ausgeschaltet ist. Die Funktion muss also erst in den Android Einstellungen aktiviert werden, um die Nutzung der Instant Apps zu ermöglichen.
Ist die Funktion nicht aktiv, kann der Nutzer jedoch etwa ebenfalls auf eine Landing Page gelotst werden, die erklärt, wie die Funktion aktiviert werden kann, bzw. wie man die Instant App auch im Play Store von Google aktivieren kann.

Zusätzliche Vorteile von App Clips und Instant Apps

Eine weitere interessante Möglichkeit, die die App Clips bzw. Instant Apps bieten, ist natürlich die Kundenbindung. Mit einem einfachen und praktischen App Clip kann man Kunden schnell von den eigenen Diensten überzeugen. Da der App Clip lokal auf dem Handy ausgeführt wird, kann er auch zum Versand einer Push-Nachricht genutzt werden, die den Nutzer auffordert die App herunterzuladen, oder sich mit weiteren Angeboten auseinanderzusetzen.
Im Gegensatz zu PWAs (Progressive Web Apps), welche eine Alternative zu herkömmlichen Apps darstellen können, ermöglichen App Clips und Instant Apps zudem die Nutzung sämtlicher nativer Funktionen der jeweiligen Betriebssysteme.

Fazit

Sie sehen: App Clips und Instant Apps können ein tolles Instrument sein, um (potentiellen) Kunden Ihre Dienstleistungen auf einfache und unkomplizierte Art näherzubringen, und diese Kunden dann auch über einen längeren Zeitraum an sich zu binden. Allerdings sind natürlich gewisse Voraussetzungen nötig, um deren Einsatz zu ermöglichen.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, und Sie sich den Einsatz von App Clips überlegen, beraten wir Sie gerne zum Thema. Kommen Sie einfach auf uns zu!

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden.