Moodle

Moodle - Open-Source e-Learning Platform

Moodle-Logo-RGB_kl

Die Supporting / E-Learning Solution Moodle (urspr. ein Akronym für Modular Object-Oriented Dynamic Learning) ist eine mächtige Software für kooperative Lehr- und Lernmethoden. Moodle ist als Kursmanagementsystem und Lernplattform mit 107'000 registrierten Installationen und 174 Millionen Nutzern in 230 Ländern verbreitet.

k-webs (Foto: Bernard Unternährer)

Moodle ist eine weit verbreitete Open-Source-Lösung für e-Learning und bietet ein flexibel gestaltbares Kursmanagementsystem.

k-webs Basel unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung und Weiterentwicklung Ihres Moodle-Projekts und stellt rasch und unkompliziert professionelle Entwickler zur Verfügung. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

MOODLE IM DETAIL

Die Supporting / E-Learning Solution Moodle wurde von Martin Dougiamas (Australien) nach einem konstruktivistischen Lernmodell entwickelt und erschien erstmals 2001. Seither wird die Open-Source-Lösung für e-Learning ständig weiterentwickelt. Moodle bietet virtuelle Kursräume, wo Arbeitsmaterialien (Texte, Dateien, Links) sowie Lernaktivitäten (Foren, Lektionen, Aufgaben, Tests etc) bereitgestellt werden. Nutzer haben unterschiedliche Rollen (z.b. Dozent/Lehrer oder Teilnehmer/Schüler/Student) mit unterschiedlichen Rechten. Neben den Standardmodulen wie Lernaktivitäten und Kommunikationsmodule (Chat, Forum, etc) gibt es zahlreiche optionale Zusatzmodule. Voraussetzung für die Installation von Moodle sind PHP und eine Datenbank, bspw. MySQL, PostgreSQL, Oracle, MS SQL sowie andere Datenbanken die DBXML unterstützen.

FLEXIBILITÄT

Nicht nur die Kursräume sind anhand standardmässiger und optionaler Module je nach Anforderungen gestaltbar, auch visuell sind individuelle Anpassung auf CSS Basis problemlos möglich. Zudem sind Rollen und Berechtigungen frei gestaltbar, bspw. können Kurse so konfiguriert werden, dass nur angemeldete Nutzer teilnehmen können, auch Gäste zugelassen sind, oder zur Teilnahme ein Passwort erforderlich ist. Damit ist Moodle eine äusserst  mächtige Supporting / e-Learning Solution.

ZUSATZMODULE UND ZERTIFIKATE

Ab der Version 2.5 bietet das Projekt der Open Badges (Mozilla Foundation) auch die Möglichkeit digitale Leistungsnachweise, sogenannten Auszeichnungen, herauszugeben, die dann über das Internet über entsprechende Plattformen (zB Mahara) präsentiert werden können. Mit dem optionalen Erweiterungsmodul „Certificate“ können zudem Teilnehmer-Zertifikate als PDF-Datei erstellt werden.
2010 wurde die ELearning Software grundlegend überarbeitet und Moodle bekräftigt Programmierer weiterhin darin, ihre eigenen Entwicklungen beizusteuern. Rund tausend Erweiterungsmodule sind bereits verfügbar, so können u.A. mit dem Individual Learning Plan (ILP) individuelle Lernpläne erstellt werden oder es können Schnittstellen zu LiveClassRoom-Systemen ergänzt werden.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

FrauHerr


Rückruf erbeten


Moodle-ProjektMoodle-SupportMoodle-WeiterentwicklungSonstiges