Thema des Monats

Facebook Ad Campaigns in MailChimp

 

Im Thema des Monats beschäftigen wir uns mit Neuigkeiten und Nützlichem aus der Internetwelt. Auch im April geben wir unserem Affen wieder Zucker und testen die neue Funktion Facebook Ad Campaigns im Newsletter-Programm MailChimp.

Wer mit MailChimp bereits vertraut ist, weiss um die Vielzahl der verschiedenen Kampagnenmöglichkeiten: Neben Einzel-Kampagnen, regelmäßigen Kampagnen, Autoresponder, A/B Split-Test, RSS-Kampagnen sowie Follow-Up Kampagnen ist nun ganz frisch die Möglichkeit hinzugekommen, Facebook-Kampagnen via MailChimp zu generieren. 

Wir haben uns das näher angeschaut. 

Zum Vorgang

In altbekannter Manier erstellen wir eine neue Kampagne und geben dem Kind einen Namen. Nur dass wir diesmal im Kampagnen-Typ “Facebook ad” auswählen. 

Um Missverständnissen vorzubeugen: Eine Facebook-Kampagne in MailChimp zu erstellen bedeutet nicht, dass diese zwingend den gleichen Content haben muss wie eine vorangegangene Newsletter-Kampagne. Es muss nicht einmal ein Newsletter davor versendet worden sein. Theoretisch könnten Sie MailChimp auch ausschlieslich für Ihre Facebook-Kampagne verwenden. 

Das Erstellen von Facebook-Kampagnen innerhalb eines Newsletter-Programms wie MailChimp macht definitiv Sinn. Denn was ist der grosse Vorteil eines Newsletters? Richtig - wir können auf eine bestehende Liste von Nutzern zurückgreifen. Und das Beste ist: Diese Nutzer finden unsere Firma, unser Produkt, unsere Dienstleistung oder vielleicht auch nur unsere Kugelschreiber vom letzten Messeauftritt gut und haben sich freiwillig für unseren Newsletter angemeldet. 

Zielgruppe auf Basis der Newsletterliste

Und genau diesen Vorteil macht sich MailChimp zunutze. So gibt es einerseits die Möglichkeit, die Kampagne gezielt an die Kontakte aus einer Liste zu adressieren. Wer andererseits eher neue Kunden akquirieren möchte, für den empfiehlt sich die Variante, als Adressaten Personen zu nehmen, die den Kontakten der bestehenden Liste ähnlich sind. 

Der Wermutstropfen besteht jedoch darin, dass die Liste entsprechend gross sein muss, um diese Art der Zielgruppe überhaupt zu verwenden. Die Kontaktliste muss aus mindestens 100 Personen bestehen bzw. bei der Variante “Kundenakquise” sogar aus 500 Personen. Kleinere Unternehmen oder Start-Ups könnten hiermit Probleme haben. 

Wer sich mit Social Media auskennt wird an dieser Stelle einwerfen, dass es auch bei Facebook selbst bereits möglich ist, seine Zielgruppe anhand seiner MailChimp-Liste zu erstellen. Wozu dann also MailChimp Facebook Ad Campaigns? Nun, wer sich mit Social Media auskennt wird an dieser Stelle jedoch zugeben, dass der Facebook Werbeanzeigenmanager zwar ein mächtiges Tool mit einer riesigen Auswahl an Funktionen ist. Gleichzeitig braucht es aber auch eine gewisse Zeit, sich darin einzuarbeiten. Nicht umsonst gibt es mittlerweile bereits Kurse zur Anzeigenerstellung in Facebook - unterteilt in Anfänger und Fortgeschrittene.

Weitere Möglichkeiten die Zielgruppe auszuwählen: 

  • Geschlecht (männlich, weiblich oder beide)
  • Alter (18-65+)
  • Land
  • Zusätzlich können noch Keywords verwendet werden, um die Eingrenzung zu verfeinern. Hier hilft MailChimp dem Nutzer auch durch Autovervollständigung der eingetippten Begriffe. 

Start- und Enddatum lassen sich auf die Stunde genau festlegen und ebenso auf einen späteren Zeitpunkt terminieren. Die Verwendung von MailChimp Facebook Ad Campaign bleibt wie alle bisherigen Funktionen von MailChimp kostenlos, jedoch liegt hier das Minimalbudget für eine Werbeanzeige bei 5$, bei Facebook hingegen nur bei 1$.

Bei der Gestaltung der Werbeanzeige hat man die Auswahl zwischen der Verwendung eines Einzelbildes oder einer Karussell-Anzeige mit 2-5 Bildern. Videos können nicht eingebunden werden.

Fazit

Das Wort “abgespeckt” hat meist einen negativen Beigeschmack. Für die MailChimp Facebook Ad Campaigns kann man diesen Begriff jedoch getrost verwenden, ohne dabei die Qualität des Tools zu bemängeln. Nutzerfreundlichkeit und logischer Aufbau sind nunmal das, was MailChimp ausmacht. 

Anstatt mit einem Überangebot an Funktionen den Nutzer zu überfordern, bleibt das Tool mit dem grinsenden Affen bei den Basics. Dies lädt zum unkomplizierten und kreativen Ausprobieren ein. Und auch mit dem eingeschränkten Funktionsumfang lassen sich zielgerichtete und schöne Facebook-Kampagnen erstellen. 

 

Falls Sie Fragen bezüglich einer Mailchimp/Facebook-Kampagne haben, kommen Sie gerne für eine Beratung auf uns zu.

Referenzen

Aufgrund unserer über 16-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Webentwicklung, können wir auf eine lange und vielseitige Liste von Referenzen verweisen. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Bandbreite, und stöbern Sie etwas herum. Wir sind sicher, wir können Sie überzeugen! Unsere Referenzen »

Kontakt

+41 61 261 16 46

[email protected]