Thema des Monats

Bilder verkleinern mit TinyPNG

Mit TinyPNG lässt sich blitzschnell das Dateigewicht reduzieren
Bilder verkleinern mit tinyPNG

Die Verwendung von Bildern ist eine der effektivsten Möglichkeiten, eine Website attraktiver zu gestalten. Text ist gut und informativ, will aber zuerst gelesen werden. Der erste Eindruck kann daher mit visuellen Elementen viel einfacher positiv beeinflusst werden.

Es kann allerdings schwierig sein, sich im Dschungel der Dateiformate, Pixelabmessungen und Dateigrössen zurecht zu finden. Gerade die Dateigrösse spielt im Internet eine gewichtige Rolle: viele Bilder auf einer Website ziehen oft einen langsamerern Seitenaufbau nach sich, da diese ganzen Bilder ja zunächst vom Server heruntergeladen werden müssen. Gerade im Zeitalter des mobilen Internets, mit seinen teils immer noch schlechten Verbindungen und oftmals langsamen (bzw. auch noch limitierten) Datentarifen ist eine schnelle Ladegeschwindigkeit Ihrer Website nicht unerheblich.

Auch SEO-Überlegungen spielen hier hinein: Google etwa berücksichtigt bei seinen Page Rankings auch die Geschwindigkeit einer Website, weshalb sich grosse Bilddateien durchaus sehr negativ auswirken können.

Hier kommt TinyPNG ins Spiel: auf tinypng.com können Sie bis zu 20 PNG Dateien gleichzeitig hochladen, um sie effizient auf ein kleineres Datei"gewicht" herunterrechnen zu lassen. Verluste in der Bildqualität sind dabei mit dem menschlichen Auge nicht zu erkennen. Die Schrumpfung der Dateigrösse wird dabei durch die selektive Reduktion der Anzahl Farben im Bild erreicht. Selbst der grosse Vorteil von PNG Dateien, die Möglichkeit der partiellen Transparenz des Bildes, geht hierdurch nicht verloren.

Auf der Website von TinyPNG können Sie sich ganz einfach selbst ein Bild machen: dort ist ein Vergleich eines Original PNG Bildes mit dem von TinyPNG heruntergerechneten Bild zu sehen: Unterschiede sind keine zu erkennen, die Dateigrösse ist jedoch von 57 KB um über 70% auf 15 KB geschrumpft!

Falls Sie also schon immer mit verschwendetem Platz auf Ihrem Server, oder mit langen Ladezeiten Ihrer Website gehadert haben: probieren Sie es einfach mal mit TinyPNG.

Wenn Sie Bilder lieber manuell bearbeiten möchten um volle Kontrolle über die Komprimierung zu haben, empfehlen wir Ihnen noch unseren Blogbeitrag "Bildoptimierung fürs Web".

Zur Website: tinypng.com

Referenzen

Aufgrund unserer über 16-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Webentwicklung, können wir auf eine lange und vielseitige Liste von Referenzen verweisen. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Bandbreite, und stöbern Sie etwas herum. Wir sind sicher, wir können Sie überzeugen! Unsere Referenzen »

Kontakt

+41 61 261 16 46

[email protected]