Thema des Monats

Schnelles Suchen mit Solr

Das Internet ist ein unübersichtlicher Ort. Ohne Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing, DuckDuckGo oder Ecosia wäre es schwer, sich im Wust der Informationen zurecht zu finden. Auch Websites selbst können schnell zu unübersichtlichen Informationsbergen heranwachsen, insbesondere wenn sie häufig aktualisiert und selten bereinigt werden.

Hier kann eine Website-interne Suche gute Dienste leisten, damit User eine Möglichkeit haben, schnell und unkompliziert an die gewünschten Informationen zu kommen. Allerdings kann eine solche Suche je nach Grösse der Datenbank und der Menge der indexierten Inhalte mit der Zeit zu einem behäbigen Feature werden, das stellenweise sehr lange braucht, um Ergebnisse auszuspucken.

Hier kommt Apache Solr ins Spiel: Angefangen hat Solr 2004 als kleines Inhouse Projekt bei CNET Networks, wurde dann aber 2006 an die Apache Foundation gespendet und ging damit auch in den Status des "Open-Source" über (Quelle: Wikipedia). Unter den Fittichen der Apache Foundation gedieh das Projekt in vielen kleineren Schritten zu einer Standalone Applikation mit umfangreichen Funktionen.

Solr läuft als Standalone Suchserver (welcher sich aber auch virtualisieren lässt), und bietet wichtige Features wie Volltextsuche, real-time indexing, Datenbankintegrationen und mehr. Eine nahtlose Integration in Websites oder Datenbanken ist problemlos möglich. So lässt sich etwa die reguläre Suche in einem CMS mit Solr ersetzen, um die Performanz und die Effektivität der Suche zu steigern. Selbst für Big-Data Anwendungen lässt sich eine Solr-Suche einrichten - genug Power zur schnellen und effektiven Präsentation von Ergebnissen hat die Suche durch ihre (je nach Anforderung auch nur virtuelle) Trennung vom System das es zu durchsuchen gilt.

Erwähnenswert ist auch die Möglichkeit, Solr in einem Docker Container laufen zu lassen. Docker ist eine führende Software Container Platform, welche es erlaubt, Konfigurationen in isolierten Containern zu distribuieren. Damit wird eine durchgängige Kompatibilität über verschiedene Software hinweg erreicht. Ein mühsames Installieren und Konfigurieren von Solr auf neuen Umgebungen entfällt ebenfalls: Der Docker Container virtualisiert die zum Betrieb der Software nötige Umgebung und kann daher meist relativ problemlos installiert werden.

Ein weiteres interessantes Feature der Solr-Suche ist die Möglichkeit, multiple Websites durchsuchbar zu machen. Ein möglicher Anwendungsfall wäre hier etwa die kombinierte Suche in einem Intranet und einer externen Website.

Ein nicht unerhebliches Merkmal von Solr ist auch die Skalierbarkeit. Da Solr als externe Plattform läuft, ist sie nicht an die Hardware des Hauptsystems gebunden. Dadurch ist die Skalierbarkeit natürlich massiv erhöht - wachsen die Anforderungen an die Suche, so kann die Hardware für Solr problemlos unabhängig vom Hauptsystem aufgestockt werden. Dadurch lassen sich steigende Anforderungen und erhöhtes Suchvolumen schnell und effektiv abfangen.

Ein weiterer Vorteil einer funktionalen, performanten und gut integrierten Website-internen Suche ist die Möglichkeit, diese mit Markup auszuzeichnen und damit unter Umständen für eine erhöhte Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu sorgen. Wenn nämlich das sogenannte Sitelinks Searchbox Markup  implementiert ist, kann Google entscheiden (es gibt keine Garantie dafür) ob in den Suchergebnissen direkt das Website-interne Suchfeld ausgegeben wird, und der Besucher so auf der Google Ergebnisseite bereits auf der Website sucht, ohne sie zuvor besucht zu haben.

Entgegen der durch den Namen nahegelegten Vermutung, ist Solr nicht von einer Apache Serverumgebung abhängig, sondern kann Plattformunabhängig eingesetzt werden. Eine nachträgliche Implementierung ist also i.d.R. problemlos möglich und erfordert keine Neugestaltung des zu durchsuchenden Systems.

Im Vergleich zu den regulären Suchfunktionen in bekannten CMS, kann Ihnen Solr eine signifikante Geschwindigkeitssteigerung bei der Ausgabe Ihrer Website-internen Suchergebnisse bieten. Ihre Kunden freuen sich, schneller an die gewünschten Informationen zu kommen und bleiben als zufriedene Besucher auf Ihrer Website.

Falls Sie also die Nutzbarkeit Ihrer Website steigern und Ihren Besuchern eine pfeilschnelle Suchfunktion bieten möchten, kommen Sie gerne auf uns zu!

Referenzen

Aufgrund unserer über 16-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Webentwicklung, können wir auf eine lange und vielseitige Liste von Referenzen verweisen. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Bandbreite, und stöbern Sie etwas herum. Wir sind sicher, wir können Sie überzeugen! Unsere Referenzen »

Kontakt

+41 61 261 16 46

[email protected]