Thema des Monats

Cross Browser Testing - Fit für die Zukunft

 

Früher war alles einfacher: wenige unterschiedliche Geräte, Betriebssysteme, Browserversionen - bei der Entwicklung einer Website musste man beim Testing einen wesentlich geringeren Aufwand betreiben, als dies heute der Fall ist.

Nicht nur, dass sich die Systemlandschaft bei den Desktopcomputern stark erweitert hat - in Zeiten von Smartphones und Tablets hat sich eine riesige Vielfalt an unterschiedlichen Systemen, Auflösungen und Optimierungsmöglichkeiten hinzu gesellt.

Eine moderne Website muss all diese Möglichkeiten berücksichtigen, und dem jeweiligen Gerät die entsprechende "Version" des Inhalts ausliefern. Während hier früher zunächst auf separate "Mobile Websites" gesetzt wurde, hat sich mit dem Advent des "responsive Designs" bereits viel Erleichterung in dieser Hinsicht ergeben.
Nichtsdestotrotz muss auch an responsiven Internetpräsenzen viel Feintuning betrieben werden, um eine optimale Darstellung auf einer möglichst breiten Gerätebasis zu gewährleisten.

Hier kommt das sogenannte "Cross Browser Testing" ins Spiel: die wenigsten Agenturen besitzen einen Gerätepark, der einen repräsentativen Querschnitt der in "freier Wildbahn" verwendeten Systeme darstellt. Onlinedienste wie crossbrowsertesting.com erlauben es daher, eine Website simultan auf einer Vielzahl verschiedener Geräte und Systemkonfigurationen zu testen, um einen besseren Eindruck davon zu gewinnen, wie sich die neue Site im Alltagsbetrieb schlagen wird. Sony Xperia mit Android 5.0, der neue iMac mit MacOS X, das iPhone 6+ mit iOS 8... verschiedenste Konfigurationen lassen sich per Screenshot oder auch im Livebetrieb testen und auf Inkompatibilitäten überprüfen.

Zur Anschauung haben wir hier einen Screenshot-Test unserer eigenen Website vorbereitet (ein weiteres komfortables Feature: es lassen sich Links auf Testläufe verschicken):

Screenshot-Test k-webs.ch

Gerade im Hinblick auf das kürzlich von Google lancierte "mobile friendly" Update, ist es umso wichtiger, für eine reibungslose User Experience auf mobilen Geräten zu sorgen. Cross Browser Testing kann hier einen elementaren Beitrag leisten, um sowohl die eigenen Kunden, als auch die Suchmaschinen nach dem Besuch der Website glücklich zu hinterlassen.

Falls Sie einen Test Ihrer Internetpräsenz durchführen möchten, sich aber vor einem Abo bei einem der Testingdienste scheuen: Wir bieten diese Dienstleistung ganz unkompliziert an. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Nachtrag 30.07.2015

Ab heute kann man auch den neuen Browser Microsoft Edge testen, der gemeinsam mit Windows 10 ausgerollt wird. Da mit Sicherheit viele User ihr System in nächster Zeit updaten werden, wird auch der Marktanteil von Microsoft Edge ansteigen und voraussichtlich stark im Netz vertreten sein. Daher ergibt es durchaus Sinn, die eigene Website schon einmal vorab auf Kompatibilität mit dem neuen Browser zu testen. Mit Hilfe von Cross Browser Testing ist dies sehr einfach auch ohne ein Update auf das neue Windows möglich. 

Snapshot blog.k-webs.ch mit Edge

Unsere Websites www.k-webs.ch und blog.k-webs.ch sind getestet und scheinen erwartungsgemäss zu funktionieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Ihre Website in Edge aussieht, helfen wir Ihnen gerne weiter. 

Referenzen

Aufgrund unserer über 16-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Webentwicklung, können wir auf eine lange und vielseitige Liste von Referenzen verweisen. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Bandbreite, und stöbern Sie etwas herum. Wir sind sicher, wir können Sie überzeugen! Unsere Referenzen »

Kontakt

+41 61 261 16 46

[email protected]